Der deutsche Bob Dylan

Die Welt der Musik jenseits von Spliff
Antworten
Benutzeravatar
MoonDancer
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 29. Dezember 2010, 11:35
Freier Nutzertitel: Pink Panther
Mein liebstes Spliff-Lied: Das Blech
Postleitzahl: 81679
Land: Deutschland

Der deutsche Bob Dylan

Beitrag von MoonDancer » Donnerstag 29. September 2011, 12:37

Hallo, liebe Spliffcos,

schön ist es, die Gruppe SPLIFF zu ehren und zu pflegen. SPLIFF hatte
wirklich originelle Musik und teils witzige und kritische Texte.
Besonders: "Augen zu", "Herr Kennedy", "Jerusalem", "We are producers"
Aber auch Cosa Rosa mit "Fluch oder Fortschritt", "Her mit dem Kindergeld" (dazu später mehr).

Doch, was geht heute so ab? In welcher Welt leben wir?
Wer macht heutzutage originelle Musik mit Witz aber auch mit Anspruch bezogen auf die heutige Welt?

Wie ich finde, tut es Marc-Uwe Kling, ein deutscher Liedermacher, Kabarettist und Autor.

Für mich, so auf den ersten Blick, der deutsche Bob Dylan!
Kritisch, witzig und anti-kapitalistisch!

Schaut Euch das mal an:

http://www.youtube.com/watch?v=DFBaybu4 ... re=related

http://www.youtube.com/watch?v=8vFL0QWxugI

http://www.youtube.com/watch?v=x922auBb ... re=related

Lest auch mal das Interview im FOCUS "Radikal poetisch"

http://www.focus.de/kultur/buecher/tid- ... 47727.html

Infos unter http://de.wikipedia.org/wiki/Marc-Uwe_Kling

Und wer jetzt noch behauptet, dass Kapitalismus etwas Gutes ist, der muss tot sein!

Es lebe die Anarchie!

Gruß vom rosa-roten Panther!
Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.
Bertolt Brecht

Rosa, wir denken an Dich!

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Der deutsche Bob Dylan

Beitrag von Spliffer » Donnerstag 29. September 2011, 21:37

Sorry, MoonDancer hab mir die Sachen jetzt noch nicht angeschaut,wenn ich dazu komme mache ich das vielleicht.
Vor ab vielen dank für deine mühe.
An @lle schönes Wochenende,nutzt die Sonne. :D

Nebenbei habe einen Arbeitskollegen für den ist Bob Dylan ein Musikalischer Gott,
dem werde ich mal auf diese Seite hier stoßen.
Zuletzt geändert von Spliffer am Samstag 11. Januar 2014, 17:23, insgesamt 2-mal geändert.

javeyheart
Kleiner Junge
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2013, 16:52
Mein liebstes Spliff-Lied: Carbonara
Postleitzahl: 24151
Land: Deutschland

Re: Der deutsche Bob Dylan

Beitrag von javeyheart » Donnerstag 7. November 2013, 17:42

Jepp!
"WOOHOOO!"

Benutzeravatar
Martinez
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 132
Registriert: Freitag 12. April 2013, 09:05
Mein liebstes Spliff-Lied: Herzlichen Glückwunsch/Notausgang/Sirius
Postleitzahl: 8200
Land: Schweiz
Wohnort: Bananenrepublik

Re: Der deutsche Bob Dylan

Beitrag von Martinez » Samstag 15. Oktober 2016, 11:17

So,so-der deutsche Bob Dylan -da dachte ich doch eigentlich an jemand anderen...-ob ihm der Nobelpreis wohl auch am Allerwertesten vorbeigegangen wäre...? :mrgreen: Ich sag nur nitschewo Towarischtsch....
Schliesse deine Augen und sag mir was du siehst ...

Antworten