Spliff auf "LastFM"

Antworten
Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Spliffer » Sonntag 25. Mai 2008, 20:10

Zuletzt geändert von Spliffer am Samstag 29. Dezember 2012, 23:09, insgesamt 2-mal geändert.
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

LastFM - das Radio, das man sich immer gewünscht hat...

Beitrag von hans-jürgen » Montag 22. Dezember 2008, 22:44

Da ich seit einem Monat eine Flatrate habe, kann ich die vielen Internetradios, Musikportale etc. ausprobieren, die es inzwischen so gibt. Zur Zeit halte ich mich sehr oft bei LastFM auf, wo man sich seinen eigenen "Sender" bauen kann. Man muss nur mit der Suchfunktion nach Lieblingsbands suchen, sie zur eigenen Musiksammlung per Mausklick hinzufügen und dann diese Sammlung abspielen. Dabei wird von LastFM eine zufällige Playlist erstellt, die man so lange hören kann, wie man will - keine Werbung, kein Dazwischen-Gequatsche, guter bis sehr guter Sound (MP3 mit 128 kbps).

Der eigene Account ist kostenlos, aber man kann auch Abonnent werden und hat dann mehr Möglichkeiten, die man aber eigentlich nicht braucht (z.B. nur Lieblingslieder oder eigene Playlisten abspielen). Man muss auch nicht deren Software herunterladen, die dann diejenige Musik auflisten und zur Musiksammlung hinzufügen würde, die man offline mit dem eigenen Audioplayer auf dem PC hört (Winamp, Windows Media Player usw.), sondern man kann auch alles nur mit deren Flash-Player auf der Website anhören. Der Sinn ist, daß man den eigenen Musikgeschmack bekannt macht und dann Empfehlungen für ähnliche Musik bekommt bzw. was andere User mit einem ähnlichen Geschmack hören, mit denen man sich über Gruppen usw. austauschen kann. Hier mal der Link zu meiner Musiksammlung, die natürlich ziemlich Bluesrock-lastig ausfällt mit gelegentlichen Pop-Sprengseln meist weiblicher Art und ab und zu ein Stückchen klassische Musik. Das ganze ist übrigens legal, da die Londoner Firma Lizenzgebühren für jedes gespielte Stück an die jeweiligen Labels und Behörden abführt und sich durch eingeblendete Werbung finanziert.

Außerdem kann man dort als Band mit eigenen Stücken auch seine Musik verkaufen, indem man einen ebenfalls kostenlosen Label-Account aufmacht, über den man dann seine Band managen kann.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Neue Rockpalast-Gruppe bei Last.fm

Beitrag von hans-jürgen » Donnerstag 22. Oktober 2009, 18:36

Ich habe vor kurzem eine Rockpalast-Gruppe bei Last.fm eröffnet, weil es sie dort bisher nicht gab. Da sich inzwischen 29 Last.fm-User eingetragen haben, werden nun jeden Montag abend automatisch Charts aus ihren gehörten Titeln der letzten Woche erstellt, und man kann außerdem ein Gruppenradio hören, das wie die Charts einen Querschnitt aus dem Musikgeschmack der User bildet (z.B. Nina Hagen Band, Nina Hagen, Spliff oder Herwig Mitteregger) und auch für Nicht-Mitglieder funktioniert - einfach draufklicken... :wink: Außerdem gibt es neben der üblichen Shoutbox auch ein Forum sowie Blogs, die Last.fm-User mit der Gruppe verknüpft haben.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Dalbello / Last.fm "Tag"-Radio

Beitrag von hans-jürgen » Donnerstag 5. November 2009, 18:06

In dem dortigen Thread über Favorite Rockpalast videos habe ich heute einen YouTube-Link zum kompletten Konzert mit Dalbello von 1985 in der Zeche Bochum reingestellt. Da ich denke, daß der eine oder andere hier diese kanadische Sängerin auch gut findet, mache ich das also auch mal in diesem Forum (Playliste mit 11 Clips, ca. 45 Minuten). :wink: Die (beinahe) direkte Verbindung zu Spliff bzw. Reinhold Heil wäre übrigens, daß Lisa Dalbello bei Nenas "99 Luftballons" bzw. ihren damaligen Album Background gesungen hat, soweit ich weiß.

Und neben dem Gruppenradio in der Last.fm Rockpalast-Gruppe gibt es auch ein sogenanntes Tag-Radio, das irgendwann mal fast alle Bands bei Last.fm abspielen wird, die mit "rockpalast" getaggt sind. Damit bin ich inzwischen bis zum Ende der 1. Staffel 1976-1986 gekommen, was ca. 400 Bands waren (von insgesamt knapp 2.000), da ich noch ein paar persönliche Lieblinge und zutreffende Bands aus den aktuellen Last.fm-Charts hinzugenommen habe. Im Moment hat die Datenbank diese neuen Bands aber noch nicht "geschluckt", so daß erst ungefähr 30 Bands das Programm bilden. In etwa einer Woche ist es dann hoffentlich soweit... :roll:
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

"Ja, is denn scho Weihnachten" auf Last.fm?

Beitrag von hans-jürgen » Dienstag 15. Dezember 2009, 15:46

Zuerst stelle ich mal hiermit den Antrag, diesen Thread in "Last.fm" umzubenennen, damit ich keinen neuen aufmachen muss. :wink:

Vorhin gab es das wöchentliche Datenbank-Update für neue Tags bei Last.fm, wodurch es dort endlich sogenannte "Tag"-Radiostationen für Spliff-relevante Künstler und Projekte gibt. Hier mal eine Liste der entsprechenden Tag-Seiten, die schon einen "Radio-Button" haben:

http://www.lastfm.de/tag/spliff (siehe Erläuterungen auf der Seite wegen der Reggae-Musik)
http://www.lastfm.de/tag/spliff-85555
http://www.lastfm.de/tag/herwig%20mitteregger
http://www.lastfm.de/tag/reinhold%20heil
http://www.lastfm.de/tag/pale%203
http://www.lastfm.de/tag/johnny%20klimek
http://www.lastfm.de/tag/tom%20tykwer
http://www.lastfm.de/tag/nina%20hagen
http://www.lastfm.de/tag/nina%20hagen%20band
http://www.lastfm.de/tag/lokomotive%20kreuzberg

Beim Tag "spliff-85555" gibt es zur Zeit erst drei "Verwendungen", weil die Datenbank meine Ergänzungen von gestern abend noch nicht mit aufgenommen hat. Das wird dann in ungefähr einer Woche passieren - im Moment wird das Tag-Radio leider noch nach kurzer Zeit wegen "nicht genügend Inhalt" abgebrochen.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "Ja, is denn scho Weihnachten" auf Last.fm?

Beitrag von Magie » Dienstag 15. Dezember 2009, 20:43

hans-jürgen hat geschrieben:Zuerst stelle ich mal hiermit den Antrag, diesen Thread in "Last.fm" umzubenennen, damit ich keinen neuen aufmachen muss. :wink:
Antrag stattgegeben.

Kannst Du/kann man Links (z.B. zu unserer kleinen Gemeinde) hinzufügen?
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "Ja, is denn scho Weihnachten" auf Last.fm?

Beitrag von hans-jürgen » Mittwoch 16. Dezember 2009, 08:23

Magie hat geschrieben:Kannst Du/kann man Links (z.B. zu unserer kleinen Gemeinde) hinzufügen?
"Man" (also jeder registrierte Last.fm-User) kann das alles selber machen, weil es ja Wiki-Seiten sind. Allerdings würde es auf den oben aufgeführten Seiten nicht unbedingt Sinn machen, da das nur die Beschreibungen für die Tags sind, die ich wegen der Radio-Buttons aufgelistet habe. Auf den eigentlichen und wichtigeren Künstlerseiten ist das schon sinnvoller.

Außerdem könnte man auch eine Gruppe als Anlaufstelle für Spliff-Fans auf Last.fm einrichten und dort auf dieses Forum und andere wichtige Seiten verlinken. Damit hätte man auch gleich ein Gruppenradio, das den Musikgeschmack der Mitglieder widerspiegelt, was man dann auch hier einbinden könnte und was auch andere externe Foren so machen.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
spliffco
macht Computer schlauer
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 23. September 2006, 13:01
Mein liebstes Spliff-Lied: es ist soweit / deep in the city
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Wohnort: Siegen

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von spliffco » Mittwoch 16. Dezember 2009, 08:27

ein gruppenradio klingt super,
SPLIFF 4ever, They Never Die

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Mittwoch 16. Dezember 2009, 13:46

spliffco hat geschrieben:ein gruppenradio klingt super,
Ein "Spliff Similar Artists"-Radio gibt es übrigens jetzt schon auf Last.fm, wo am Anfang ein Spliff-Song kommt und danach die ganzen Hits der Neuen Deutschen Welle. :wink:

@MaGie: Die Links zu relevanten Spliff-Seiten habe ich jetzt mal auf die Spliff-Bandseite gepackt unter Biografie ganz unten.

[Edith sacht...]
So, fertig ist die Laube: http://www.lastfm.de/group/Spliff
Damit dort ein Gruppenradio und wöchentliche Charts erscheinen, müssten jetzt noch mindestens zwei weitere Last.fm-User beitreten... :wink:
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Montag 21. Dezember 2009, 18:49

hans-jürgen hat geschrieben:So, fertig ist die Laube: http://www.lastfm.de/group/Spliff
Damit dort ein Gruppenradio und wöchentliche Charts erscheinen, müssten jetzt noch mindestens zwei weitere Last.fm-User beitreten... :wink:
"Diesmal funktioniert alles..." 8) Charts sind da, Gruppenradio läuft, ging gleich gut los mit dem Soundtrack zu "Das Parfum", dann u.a. Beth Hirsch und Spliff-Remix von "Duett Komplett", jetzt schon wieder "Das Parfum". :shock: Macht auf jeden Fall mehr Spaß zu hören als das normale Spliff "Similar Artists"-Radio... Und die vorbereiteten Tag-Radios (siehe Einleitungstext) sollten beim nächsten Datenbank-Update auch alle funktionieren (wahrscheinlich irgendwann morgen).
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 912
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Roter Hugo » Dienstag 22. Dezember 2009, 23:18

Jetzt muß ich doch nochmal fragen, habe das noch nicht recht kapiert:

Wenn ich bei Last.fm das Spliff-Gruppen-Radio spiele, höre ich, was die Mitglieder der Gruppe sonst so hören? Oder Musik, die du, hans-jürgen, als Spliff-assoziiert gekennzeichnet hast? Oder wie oder was? So ganz habe ich das noch nicht kapiert und habe auch in den FAQ keine wirkliche Erklärung für die Musikauswahl eines Gruppenradios gefunden.
Bin sonst mittlerweile auch lastFM-Hörer, vor allem meine sogenannten "Nachbarn" höre ich ganz gerne, aber vieles ist mir noch ein Rätsel.
Wäre dankbar für Aufklärung.

Der uncool doofe Rote Hugo
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 912
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Roter Hugo » Dienstag 22. Dezember 2009, 23:48

Und überhaupt, warum "scrobbelt" der auf einmal mein angeschlossenes iPhone/iPod nicht mehr? Hat er doch früher gemacht.
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Mittwoch 23. Dezember 2009, 07:54

Roter Hugo hat geschrieben:Wenn ich bei Last.fm das Spliff-Gruppen-Radio spiele, höre ich, was die Mitglieder der Gruppe sonst so hören? Oder Musik, die du, hans-jürgen, als Spliff-assoziiert gekennzeichnet hast? Oder wie oder was?
Das Gruppenradio beruht auf dem Musikgeschmack der Mitglieder, deshalb funktionierte es seit Gründung der Gruppe bis zum Montag abend auch noch nicht, weil es noch keine wöchentlichen Charts gab, die ebenfalls den Musikgeschmack der Gruppe darstellen. Und da es erst acht Mitglieder sind, wird der auch nicht besonders "repräsentativ" sein und ziemlich wild variieren, d.h. nicht direkt mit Spliff zu tun haben. Gestern zum Beispiel kam sehr viel klassische Musik, für die wohl gerade meine persönliche Last.fm-Musiksammlung "verantwortlich" ist. :wink: Aber man kann natürlich immer den Skip-Button oben rechts im Flashplayer anklicken, wenn man einen Titel überspringen möchte, oder sogar den roten "Ban"-Button wählen, um ihn aus dem Radio zu verbannen, wenn man den Titel nicht wiederhören möchte.

Die verschiedenen "Tag"-Radios, die ich dort vorbereitet habe ("spliff-85555", "herwig mitteregger" usw.) beruhen dagegen alleine auf den entsprechenden Tags, die Last.fm-User an die jeweiligen Künstler vergeben haben. Damit kann man also besser steuern, was in einer Radiostation laufen soll. Allerdings muss man da immer auf das nächste Datenbank-Update bei Last.fm für neue Tags warten, bis die hinzugekommenen Künstler integriert werden. Normalerweise passiert das auch ungefähr einmal in der Woche, das letzte Mal am letzten Dienstag. Man kann das auf den jeweiligen Tag-Seiten oben kontrollieren, wo aufgelistet ist, wieviele User das Tag wie oft benutzt haben. Im Moment sind meine neuen Tags alle noch nicht integriert, d.h. die jeweiligen Tag-Radios laufen auch noch sehr holperig, weil sie zu wenig "Content" haben, also abspielbare Titel auf Last.fm.

Warum Dein iPod nicht gescrobbelt wird, weiß ich leider nicht, aber es gibt im englischsprachigen Supportforum ein eigenes Unterforum für iPhones und iPods, wo Du vielleicht Infos findest:
http://www.last.fm/group/Last.fm+for+iP ... rum/103852
Zuletzt geändert von hans-jürgen am Mittwoch 23. Dezember 2009, 08:13, insgesamt 1-mal geändert.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 912
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Roter Hugo » Mittwoch 23. Dezember 2009, 08:11

hans-jürgen hat geschrieben: Das Gruppenradio beruht auf dem Musikgeschmack der Mitglieder...
that´s what I thought...
gestern lief nämlich neben Klassik aber auch ne Menge Gitarren-Blues-Rock a la ZZ Top. Woran das wohl gelegen hat? :D
Vielen Dank für die Antwort, Hans-Jürgen.
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Magie » Mittwoch 23. Dezember 2009, 10:38

MaGie war auch uncool und bedankt sich für die umfassenden Infos. Jetzt werde ich mich nochmal anmelden.

Da ich viel meiner Musik nicht am PC höre: Kann man seine Vorlieben auch manuell eintippen?
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
spliffco
macht Computer schlauer
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 23. September 2006, 13:01
Mein liebstes Spliff-Lied: es ist soweit / deep in the city
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Wohnort: Siegen

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von spliffco » Mittwoch 23. Dezember 2009, 10:49

ich trage mich mit dem gedanken herum mich nach den feiertagen bzw im neuen jahr dort anzumelden.
SPLIFF 4ever, They Never Die

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Mittwoch 23. Dezember 2009, 11:48

Roter Hugo hat geschrieben:gestern lief nämlich neben Klassik aber auch ne Menge Gitarren-Blues-Rock a la ZZ Top. Woran das wohl gelegen hat? :D
Erschwerend kommt ja noch hinzu, daß es die Gruppe erst seit letzten Mittwoch gibt, und der "Einsendeschluss" für die wöchentlichen Charts jeden Sonntag mittag um 12:00 GMT ist. Das heißt, daß nur diejenigen User berücksichtigt werden konnten, die bis dahin Mitglied waren und Musik gehört haben. Bis zur nächsten Woche müsst Ihr also mit vorwiegend meinem Musikgeschmack im Gruppenradio leben... :wink:
Magie hat geschrieben:MaGie war auch uncool und bedankt sich für die umfassenden Infos. Jetzt werde ich mich nochmal anmelden. Da ich viel meiner Musik nicht am PC höre: Kann man seine Vorlieben auch manuell eintippen?
Ja, das geht ganz einfach über die Suchfunktion, indem Du die Seiten Deiner Lieblingsbands aufrufst und auf den Button "Zu Deiner Musiksammlung hinzufügen" klickst.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Montag 28. Dezember 2009, 18:13

hans-jürgen hat geschrieben:Bis zur nächsten Woche müsst Ihr also mit vorwiegend meinem Musikgeschmack im Gruppenradio leben... :wink:
So, eben kamen die neuen Charts für die vergangene Woche raus, viel Hoffnung auf Besserung besteht aber nicht. :mrgreen: Zumindest die ersten zehn Künstler/Bands sind doch recht Bluesrock-lastig, immerhin tauchen aber Cosa Rosa und Spliff auch schon auf, und die Berliner Philharmoniker haben ja u.a. den Soundtrack zu "Das Parfum" eingespielt.

Von der Tag-Radio-Front gibt es auch nix neues zu berichten, wahrscheinlich wird das erst was, wenn das Last.fm-Team wieder aus den Weihnachtsferien zurück ist und einer das Datenbank-Update startet.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Donnerstag 7. Januar 2010, 08:28

hans-jürgen hat geschrieben:Von der Tag-Radio-Front gibt es auch nix neues zu berichten, wahrscheinlich wird das erst was, wenn das Last.fm-Team wieder aus den Weihnachtsferien zurück ist und einer das Datenbank-Update startet.
Gestern nachmittag war es endlich soweit, nach mehr als drei Wochen wurden die neuen Tags übernommen, wodurch die jeweiligen Radiostationen jetzt mehr "Content" (abspielbare Titel) zur Verfügung haben und besser funktionieren. Es sind auch noch welche für Potsch Potschka, Cosa Rosa, Froon, Jayney Klimek und The Other Ones hinzugekommen, während es bei den Stationen für Manne, Alf Klimek, Lyndon Connah und Babyloon noch hakt (erst 1 Tag-Benutzer, benötigt werden mindestens 2).

Hier als Beispiel meine aktuelle Last.fm-Playliste, gehört mit dem herwig mitteregger und dem spliff-85555 Tag-Radio:

Spliff – Herzlichen Glückwunsch vor 8 Minuten
Spliff – Das Blech vor 14 Minuten
Spliff – Glaspalast vor 21 Minuten
Nina Hagen – TV-Glotzer vor 37 Minuten
Alf Klimek – Bonus Track: Die rote Nase vor 41 Minuten
Lotto King Karl – Carbonara vor 46 Minuten
Herwig Mitteregger; Spliff – Duett Komplett vor 49 Minuten
Herwig Mitteregger – Kreuzberg vor 54 Minuten
Dj Lobsterdust – Busta Rhymes vs. Nina Hagen - New York Battle Move vor einer Stunde
Rosenstolz – Heut' Nacht vor einer Stunde
Potsch Potschka – Two Sides Of One Kind vor einer Stunde
Luttenberger*Klug – Heut Nacht vor einer Stunde
Michael Fitz – Ride On New Orleans vor einer Stunde
Ulla Meinecke – 13. Dezember vor einer Stunde
Cosa Rosa – Gefühle vor einer Stunde
Spliff – Müller vor 2 Stunden
Spliff – Herzlichen Glückwunsch vor 2 Stunden
Herwig Mitteregger – Nie mehr allein vor 2 Stunden
Cosa Rosa – Puppe kaputt vor 2 Stunden
Michael Fitz – Shooting Star vor 2 Stunden
Herwig Mitteregger; Spliff – Duett Komplett vor 2 Stunden
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Magie » Dienstag 17. August 2010, 19:30

Ich brauche nochmal Hilfe: Lieder/Künstler als Vorlieben hinzufügen ist ja kein Problem, auch wenn sich dadurch mein Status nicht zu ändern scheint.

Was mich wundert ist der Umstand, daß Lieder, die ich mir online bei LastFM anhöre, nicht in meiner Sammlung der gespielten Lieder auftauchen. Muß das so sein?

Ein echtes Gänsehautgefühl hatte ich wenigstens. Zitat: "Sie sind jetzt Mitglied der Gruppe SPLIFF". Das ist geil...
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Freitag 20. August 2010, 07:13

Hoppla, gar keine Email-Benachrichtigung hierfür bekommen... :?
Magie hat geschrieben:Ich brauche nochmal Hilfe: Lieder/Künstler als Vorlieben hinzufügen ist ja kein Problem, auch wenn sich dadurch mein Status nicht zu ändern scheint.

Was mich wundert ist der Umstand, daß Lieder, die ich mir online bei LastFM anhöre, nicht in meiner Sammlung der gespielten Lieder auftauchen. Muß das so sein?
Hallo Popmolch, auf Deiner Seite kann man aber schon einige kürzlich angehörte Titel und 30 Künstler in Deiner Musiksammlung sehen. :wink: Eigentlich werden die gerade gehörten Titel sofort in dieser Liste aufgeführt, aber möglicherweise hatte die Datenbank am Dienstag bzw. Mittwoch wieder Schluckauf, dann kann es auch ein bis zwei Tage dauern, bis sie dort auftauchen.

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, daß man auch mit der Last.fm-Software alle Radiostationen hören kann, und zwar anders als im Browser ohne Werbung und Unterbrechungen? Außerdem braucht sie weniger Systemressourcen als der Flashplayer im Browser, weshalb ich meistens damit Musik bei Last.fm höre.

Leider kann man seit April nur noch wenige einzelne Titel "on demand" in voller Länge abspielen, nämlich wenn das Label dies in seinen Einstellungen erlaubt, z.B. bei Indie-Bands oder unabhängigen Künstlern, siehe auch diese neuen Empfehlungen in voller Länge (funktioniert nur eingeloggt, da personalisiert). Aber in den Radiostationen kommen alle Stücke natürlich nach wie vor komplett und nicht als 30-Sekunden-Clip.
Ein echtes Gänsehautgefühl hatte ich wenigstens. Zitat: "Sie sind jetzt Mitglied der Gruppe SPLIFF". Das ist geil...
Ja, sowas gibt's sonst nirgends... 8)
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Magie » Freitag 20. August 2010, 09:39

Danke für die Info.

Ich hatte nach dem letzten Crash meines PCs die Software nicht wieder installiert, seit zwei Tagen läuft sie wieder, daher die gespeicherten Titel. Offenbar werden im Browser abgespielte Titel nicht "gescrobbelt".
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Freitag 20. August 2010, 10:32

Magie hat geschrieben:Offenbar werden im Browser abgespielte Titel nicht "gescrobbelt".
Eigentlich schon, aber möglicherweise hast Du das aus Versehen im Flashplayer ausgeschaltet (Button unten rechts), oder - wie gesagt - war die Datenbank vielleicht wieder indisponiert. Ich teste gerade mit Deiner Musiksammlung im Browser, und die Titel erscheinen in meiner Liste der kürzlich angehörten Titel auf meinem Userprofil. Allerdings muss man dafür die persönlichen Einstellungen dahingehend ändern, daß man Musik "auf der Seite" hört und nicht mit dem Last.fm-Scrobbler, sonst würde die Radiostation nämlich in der Software starten.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Dalbello / Last.fm "Tag"-Radio

Beitrag von hans-jürgen » Sonntag 11. November 2012, 17:50

hans-jürgen hat geschrieben:Und neben dem Gruppenradio in der Last.fm Rockpalast-Gruppe gibt es auch ein sogenanntes Tag-Radio, das irgendwann mal fast alle Bands bei Last.fm abspielen wird, die mit "rockpalast" getaggt sind. Damit bin ich inzwischen bis zum Ende der 1. Staffel 1976-1986 gekommen, was ca. 400 Bands waren (von insgesamt knapp 2.000), da ich noch ein paar persönliche Lieblinge und zutreffende Bands aus den aktuellen Last.fm-Charts hinzugenommen habe. Im Moment hat die Datenbank diese neuen Bands aber noch nicht "geschluckt", so daß erst ungefähr 30 Bands das Programm bilden. In etwa einer Woche ist es dann hoffentlich soweit... :roll:
Schön wär's... :wink: Inzwischen habe ich zwar alle Bands auf Last.fm mit "rockpalast" getaggt, die bis April 2012 dort aufgetreten sind, aber das Tag-Radio spielt leider nur noch diejenigen Titel ab, die ebenfalls so getaggt wurden, was u.a. an den Radiolizenz-Bestimmungen und -bedingungen liegt, die Last.fm in seine Auswahl-Algorithmen einbauen musste, um nicht als "On Demand"-Abspielstation eingestuft zu werden, was lizenztechnisch sehr viel teurer für sie wäre. Siehe auch den Thread in der Last.fm-Gruppe über das Tag-Radio, wo ich auf die Details eingehe.

Langer Rede kurzer Sinn: Das Radioprogramm ändert sich immer erst dann, wenn man abspielbare Einzeltitel taggt (die mit dem Play-Button), was ich in den letzten Tagen für einige Bands gemacht habe, und zwar anhand der jeweiligen Rockpalast-Setlisten, die man im Rockpalastarchiv findet. Natürlich waren Spliff, die Nina Hagen Band (leider nur "TV-Glotzer" abspielbar) und Ulla Meinecke dabei, aber auch persönliche Highlights aus der Rockpalast-Vergangenheit wie ZZ Top, Johnny Winter, Mother's Finest, Level 42, The Police usw.

np: "Rücken zur Wand" von Ulla Meinecke :)
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM", Spotify, Simfy und Deezer

Beitrag von hans-jürgen » Samstag 29. Dezember 2012, 17:35

So, da ja leider Last.fm ab dem 15.1.2013 das Radio-Streaming für viele Länder außerhalb von UK/US/DE und noch fünf anderen abschalten wird, habe ich mal geguckt, welche Alternativen es für User in diesen Ländern gäbe. Inzwischen habe ich u.a. meine Spliff-Tags exportiert und als Spotify- und Deezer-Playliste veröffentlicht, die man anhören kann, wenn man sich bei diesen Anbietern einloggt - entweder mit seinem Facebook-Account oder separat mit neuem Konto. Bei Simfy müsste das auch klappen, da zumindest ihre Software Playlisten importieren kann, aber das habe ich bisher nicht ausprobiert.

Generell fehlen leider die meisten Titel von der Nina Hagen Band sowie der Spliff Radio Show und vom Album Schwarz auf Weiß, da diese bei keinem Streaming-Anbieter komplett vorhanden sind. Aber ein paar nette Coverversionen sind dabei, die ich noch ausbauen werde, sofern ich neue finde. Auch habe ich bisher die Soloalben von Herwig Mitteregger, Cosa Rosa, Reinhold Heil und Potsch Potschka weggelassen, obwohl die teilweise da sind.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Benutzeravatar
hans-jürgen
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:48
Freier Nutzertitel: Gitarrist
Mein liebstes Spliff-Lied: Jet Set Star
Postleitzahl: 21220
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von hans-jürgen » Samstag 16. März 2013, 15:19

Auf Deezer gibt es inzwischen u.a. Fandango und Insolito von Herwig Mitteregger kostenlos in voller Länge zu hören, ebenso einige Soundtracks von Reinhold Heil, Tom Tykwer und Johnny Klimek wie The International, Drei, Killer Elite und Perfume, außerdem einige Alben von Potsch Potschka. Dasselbe sollte auch auf Spotify und Simfy zu finden sein, da sich die Anbieter kaum unterscheiden.
ZZee ya, Hans-Jürgen
BLUEZZ BASTARDZZ bei Myspace, Facebook und Last.fm
INDIGO ROCKS bei Myspace und Facebook

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Spliff auf "LastFM"

Beitrag von Spliffer » Sonntag 17. März 2013, 11:00

Danke hans-jürgen für die info´s,bin in letzter Zeit seltener auf den Seiten. Daher ist das schon sehr gut dass das jemand im Auge behält.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast