Im TV

Benutzeravatar
spliffco
macht Computer schlauer
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 23. September 2006, 13:01
Mein liebstes Spliff-Lied: es ist soweit / deep in the city
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Wohnort: Siegen

Re: Im TV

Beitrag von spliffco » Freitag 27. April 2012, 19:46

da heist es ja nun

die nacht aufbleiben und die sendung ansehen

das sollte man evtl aufzeichnen
SPLIFF 4ever, They Never Die

shuttlepirat
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 1. Juli 2008, 13:03

Re: Im TV

Beitrag von shuttlepirat » Freitag 3. August 2012, 20:33

Sa, 25. Aug · 00:30-01:15 · RBB Berlin
Kulturmacher
Jim Rakete

Die 80er Jahre bescherten der Bundesrepublik die erste "hausgemachte" Welle populärer Musik, die "Neue Deutsche Welle". Mit ihrem Erfolg ist ein Name eng verbunden: Günter "Jim" Rakete, Musikmanager und Fotograf. Er betreute erfolgreiche Gruppen und Interpreten wie die Nina-Hagen-Band, "Spliff" und zuletzt Nena.

shuttlepirat
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 1. Juli 2008, 13:03

Re: Im TV

Beitrag von shuttlepirat » Freitag 3. August 2012, 20:41

Und noch ein kleiner Leckerbissen:
Sa, 18. Aug · 00:15-01:55 · RBB Berlin
Rocknacht Berlin
SFB-Rocknacht in der Waldbühne - 1981

Gutes von gestern: Das rbb Fernsehen feiert 30 Jahre Neue Deutsche Welle. Von den legendären SFB-Rocknächten gibt es heute Ausschnitte aus einem Konzert in der Berliner Waldbühne von 1981. Es spielen die Gruppen "Spliff", "Interzone" und "Ideal" und es gibt frühe Versuche mit dem brandneuen Videoformat. Die Sehgewohnheiten haben sich geändert! Aber nach wie vor gilt: "Wir stehn auf Berlin!"
Weiß einer was gemeint sein könnte mit "es gibt frühe Versuche mit dem brandneuen Videoformat"?

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 911
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Roter Hugo » Freitag 3. August 2012, 22:27

Sehr wahrscheinlich ist der geniale Videokurzfilm "der Mann mit dem goldenen Ohr" gemeint, meiner Erinnerung nach gab es z.B. auch ein Video von Ideal, aber lange nicht so originell wie das o.g. von Spliff. Waren wohl ursprünglich als Intermezzo zur Überbrückung der Umbaupause gedacht, war ja live im TV...
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Im TV

Beitrag von Detlef » Dienstag 14. August 2012, 16:56

Kann da einer was mit anfangen???

http://www.imdb.de/title/tt1864004/

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Dienstag 14. August 2012, 19:30

Detlef hat geschrieben:Kann da einer was mit anfangen???

http://www.imdb.de/title/tt1864004/
Ich leider nicht, aber gut Fund erweitert den horizont. :-)

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1426
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Im TV

Beitrag von Steffen » Mittwoch 15. August 2012, 08:55

...da hab ich auch noch nix von gehört. Im Soundtrack-Listing ist am Ende "Jerusalem - Live 1985" aufgeführt. Das kann ja irgendwie nicht ganz stimmen. Allerdings sind Spliff 1984 in Wien aufgetreten, aber laut Tourplan nicht im Metropol.
Bon Voyage, Manne!
Bild

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Mittwoch 15. August 2012, 10:03

Was ist das für´n Serie die nur pro Folge 6 Min geht?

Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Im TV

Beitrag von Detlef » Mittwoch 15. August 2012, 12:57

Mich hat auch das Jahr 1985 irritiert.

Das ist das Jahr der Auflösung von Spliff.

Merkwürdig.....

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Freitag 24. August 2012, 21:12

shuttlepirat hat geschrieben:
Sa, 25. Aug · 00:30-01:15 · RBB Berlin
Kulturmacher
Jim Rakete

Die 80er Jahre bescherten der Bundesrepublik die erste "hausgemachte" Welle populärer Musik, die "Neue Deutsche Welle". Mit ihrem Erfolg ist ein Name eng verbunden: Günter "Jim" Rakete, Musikmanager und Fotograf. Er betreute erfolgreiche Gruppen und Interpreten wie die Nina-Hagen-Band, "Spliff" und zuletzt Nena.
Da war der shuttlepirat viel schneller als ich,hier noch mal als erinnerung...hab ich erst heute gesehen.

Kulturmacher

Jim Rakete - Musikmanager und Fotograf


[Sender: RBB] [Beginn: 00:30] [Ende: 01:15] [Dauer: 45 min]

Danke noch mal an den shuttlepirat. :-)

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Freitag 23. August 2013, 19:37

Einsfestival: 02.10.2013, 22:50 Uhr - 23:50 Uhr

Eine Aufzeichnung vom 09.12.1978 aus der Westfalenhalle in Dortmund.

Tracklist: 1. TV Glotzer 2. Naturträne 3. Unbeschreiblich weiblich 4. Heiss 5. Auf'm Friedhof 6. Der Spinner 7. Superboy 8. Auf'm Bahnhof Zoo 9. Rangehn 10. Pank 11. My Way 12. Hermann hiess er

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Freitag 8. April 2016, 12:24

Vielleicht werden ja Jim, Reinhold und Manne erwähnt. ;-)

12.04.2016 |22:00 | VOX

Die NENA-Story
Porträt HDTV Format 16:9 Format
Genre: Porträt
Herstellungsjahr:2016
Herstellungsland:Deutschland
Originaltitel:Die NENA-Story
Darsteller: Jeannine Michaelsen (Moderation)

[Sender: VOX] [Beginn: 22:00] [Ende: 23:00] [Dauer: 60 min] [SV: 599-638]

Mit der ersten Single "Nur geträumt" startete Nena 1982 eine einzigartige Karriere. Weltweit verkaufte sie 25 Mio. Platten, ihre "99 Luftballons" schafften es auf Platz 2 der US-Charts.

Dies ist die 1. Episode der 3. Staffel.
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 630
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Im TV

Beitrag von Detlef » Samstag 9. April 2016, 19:24

....hmmmm, ich glaube nicht das die beiden erwähnt werden.

Ich habe bei dem Thema "NENA" immer so ein merkwürdiges Gefühl.
Bin mir auch nicht sicher ob ich mir das anschauen werde.

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Samstag 9. April 2016, 20:45

Habe heute ein Trailer dazu gesehen ist wohl sehr viel privates...

Naja ich werde mal lauschen ;)
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Samstag 23. April 2016, 12:17

30.04.2016 |00:00 | RBB

Nachtclub Hexenkessel
Show Erinnerung
Genre: Show
Herstellungsjahr:1991
Herstellungsland:DE
Originaltitel:
Darsteller:

Romy Haag und Gäste
Romy Haag (Moderation)
Eartha Kitt (Gast)
Marianne Faithfull (Gast)
Max Raabe (Gast)
Marian Gold und Band (Gast)
Harald Juhnke (Gast)
Dunja Rajter (Gast)
Herwig Mitteregger (Gast)


[Sender: RBB] [Beginn: 00:00] [Ende: 00:45] [Dauer: 45 min] [SV: 6-788-943]


Endlich wieder Walpurgisnacht! Im April ist Hochsaison für Hexen, Gespenster, Geister und alle, die sich in in diesen sprichwörtlichen "Unruhenächten" gerne gruseln. In dieser Tradition treibt eine ganz besondere Hexe ihr Unwesen - Romy Haag bezaubert mit glamourösem Charme und illustren Gästen. Neben Weltstars wie Eartha Kitt und Marianne Faithfull waren vor allem Newcomer wie Max Raabe oder Marian Gold und Band gern gesehene Gäste. Aber auch das "Berliner Urgestein" Harald Juhnke gibt sich die Ehre. Außerdem mit vollem Einsatz dabei: Dunja Rajter und Herwig Mitteregger - sie alle kamen und spielten ihre Hits - Romy Haag sang ihre eigenen großen Erfolge, es gab interessante Gespräche und gut gebaute Bodybuilder und nicht zuletzt - viel nackte Haut.

Dies ist die 2. Episode.
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1426
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Im TV

Beitrag von Steffen » Sonntag 24. April 2016, 16:53

...oha, davon hab ich ja noch nie was gehört. 1991? Mitteregger mit "Albatros" vielleicht?
Bon Voyage, Manne!
Bild

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Sonntag 24. April 2016, 20:20

Für mich war das auch neu...
Ich lass mich da mal überraschen...denke aber "Weg ins Glück"
Das hatte er ja auch bei Frank Plasberg als Titel. (Regional) :D
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Freitag 29. April 2016, 23:22

Noch war er nicht da aber ich denke da die Sendung im "April" war gib es vielleicht so ne Art Vorstellung von April :wink:
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Freitag 29. April 2016, 23:48

Ha ha ha....
... WO IST DAS GELD :)
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1426
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Im TV

Beitrag von Steffen » Sonntag 1. Mai 2016, 07:56

...oh nein, hast du's mitgeschnitten? Ich hab's verpasst... :roll:
Bon Voyage, Manne!
Bild

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Sonntag 1. Mai 2016, 10:09

Ja hab ich, nur leider bekomme ich das nicht von der Extern - Festplatte umgewandelt. Dazu braucht es einen encodierung´s Chip der sich im Gerät des Technistar K1 befindet.

Das Tool was es dazu gibt funktioniert nicht. Da das Gerät von primacom kommt was wiederum nicht kompatibel mit dem Tool ist.
Ja und das alles habe ich beim Kauf nicht gewusst.

Habe mich schon von gefühlt 1000de von Foren gewälzt. Nix was da stand hat funktioniert.

Wenn jemand eine Lösung hat, nur raus damit bitte,oder es zufällig aufgenommen hat...dann gibt es da mindestens zwei abnehmer.

Ach ja Steffen, wie kann man das verpassen!!! ;)
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1426
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Im TV

Beitrag von Steffen » Montag 2. Mai 2016, 11:07

...hmm, du kriegst auch nicht die Datei von Festplatte auf Rechner? Dann wird's wohl schwierig...
Bon Voyage, Manne!
Bild

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Montag 2. Mai 2016, 14:57

Doch auf dem Rechner ist es kein Problem, und da lassen sie sich die Dateien in kein anders Format, egal welches tool ich nehme umwandeln.

Der will und braucht den Chip im Decoder.Um es mal etwas einfach aus zu drücken. (schonst schreib ich mich Wund :wink: )
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 986
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Im TV

Beitrag von Spliffer » Montag 16. Mai 2016, 20:56

Ich noch mal... (OT) Magie ich stelle das auch gerne Extra in ein Thread.

Habe mich durch das Netz gelesen, und bin zu folgendem Schluss gekommen.

http://forum.digitalfernsehen.de/thread ... pc.287712/

Die Daten:Technistar K1von Primacom

Dateiendung *.TS
Tools
1.TS- Doctor und

2.Mediaport Version: 1.3.9
Zuletzt geändert: 08.09.2011 (Neuer gibt es nicht)

Und auch alle möglichen abspieler vom VLC - Media Player Classic - Home Cinema u.s.w.

Ich muss mir wohl mal ein anderes Gerät holen :(

Oder hat jemand Erfahrung damit?

Wenn ja dann bitte in einem neuen Thread.
Danke
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

shuttlepirat
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 1. Juli 2008, 13:03

Re: Im TV

Beitrag von shuttlepirat » Mittwoch 1. Februar 2017, 21:23

Gibt 'ne Wiederholung der Wiederholung
Do, 16. Feb · 02:20-02:50 · One
Rockpalast: Nina Hagen Band
Aufzeichnung aus der Dortmunder Westfalenhalle vom 9.12.1978

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast