Maximum Rock - The Who

Antworten
Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 912
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Maximum Rock - The Who

Beitrag von Roter Hugo » Mittwoch 23. Dezember 2009, 00:03

Eine dreibändige Bandbiographie von Christop Geisselhart. Für Who- Fans sowieso, aber auch rock-historisch Interessierte ein absolutes Muß. Das ultimative Werk über die "verrückteste Rockband der Welt".

Bin erst am Ende des ersten Bandes angelangt (Band-Historie bis 1971): Bislang ein extrem gut recherchiertes, um Objektivität in allen Detailfragen bemühtes, aber gleichzeitig nicht die eigene Begeisterung für die Musik der Who verhehlendes dreibändiges Werk. Großartig. Damit erhält die großartige und britischste aller Bands der British Invasion endgültig ihr verdientes literarische Denkmal.
Selten ein so fesselndes und lebendiges Stück Musikgeschichte gelesen.
(Dank Steffen weiß ich, daß auch die Nina Hagen Band sich einmal an "My Generation" versucht hat, hier haben wir also den "missing link")
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast