Herr Kennedy

Diskussion der Spliff Songs und später auch der Solo-Werke.
Antworten
Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1312
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Herr Kennedy

Beitrag von Magie » Mittwoch 8. November 2006, 13:29

Wie schon länger bekannt -- hier kommt "Herr Kennedy". Durchaus nicht unpassend zu den gestrigen Kongreßwahlen in den USA.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 646
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Herr Kennedy

Beitrag von Detlef » Donnerstag 9. November 2006, 08:17

Ich habe ihn mir gewünscht, jetzt möchte ich mich auch dazu äußern.

Interessant das alle vier mind. eine Strophe singen. Das gab es nach diesem Song nie wieder.

Ich liebe diesen frischen Synthie-Sound mit diesen eingängigen Gepiepe im Hintergrund. Die Vocals gefallen mir am besten wenn es um das "wadiduwap" geht.:-)))

Ob sich die vier damals um das geteilte Berlin Gedanken gemacht haben?
Wenn man diesen Song hört, denkt man schon an den Clan "Kennedy", die Familie die viele Angehörige auf mysteriöse Weise verloren haben.
Die Berliner haben den Amerikanern im Kalten Krieg viel zu verdanken. Vielleicht eine Danksagung der Spliffer auf ihre Weise. "Ick bin ein Berliner"

Gast

Re: Herr Kennedy

Beitrag von Gast » Donnerstag 9. November 2006, 15:14

herr kennedy ist ein gelungenes denkmal an einen echt guten präsidenten , den mit verlaub besten den die amerikaner jemals hatten

echt super musikalisch umgesetzt und ist wirklich schde das es niht mehr lieder von den 4 spliffern gibt wo sie gemeinsam singen.

Benutzeravatar
spliffco
macht Computer schlauer
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 23. September 2006, 13:01
Mein liebstes Spliff-Lied: es ist soweit / deep in the city
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Wohnort: Siegen

Re: Herr Kennedy

Beitrag von spliffco » Donnerstag 9. November 2006, 15:19

ich bin de meinung das der song herr kennedy gut gemacht ist, da sich ja die instrumente der reuhe nach zussmmenkommen, und auch eins nach dem anderen den song verlässt, und dann die super stimmen der 4,
ist echt ein jammer das die nicht mehr lieder zusammen gesungen haben, ich meine damit nicht das sie als chor den refrain singen, sondern so wie es bei dem herr kennedy der fall ist.

musikalisch echt ein gelungener geniestreich

wunderbar.
SPLIFF 4ever, They Never Die

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 913
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Herr Kennedy

Beitrag von Roter Hugo » Donnerstag 9. November 2006, 20:22

Muß mal widersprechen, was den Text angeht: glaube kaum, daß man den Kennedys oder gar den USA danken oder gar huldigen will. Im Gegenteil seh ich das Lied eher als Verdeppung der Sorte Politiker, die sich hip, modern und öffentlichkeitswirksam präsentieren und auch in Erinnerung bleiben (wollen). Vergessen wird dabei z.B. der entscheidende Anteil an dem Eintritt in den grausamen Vietnamkrieg. Und die Spliffer waren damals wie die gesamte linke Szene kaum USA-freundlich eingestellt und auch der smarte telegene Sunnyboy Kennedy gehörte sicher nicht zu ihren Lieblingen.
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

priss
macht Computer schlauer
Beiträge: 267
Registriert: Dienstag 26. April 2005, 19:56
Mein liebstes Spliff-Lied: Damals, Wohin? Wohin?, Labyrinth
Wohnort: Ruhrgebiet
Kontaktdaten:

Re: Herr Kennedy

Beitrag von priss » Donnerstag 9. November 2006, 20:52

Roter Hugo hat Recht: "Herr Kennedy" ist natürlich (wenngleich nicht auf den ersten Blick erkennbar) ein beißend-ironisch satirischer Polit-Song. Preisfrage: Wo hat Helge Schneiders sein genuscheltes Sprachidiom her? Antwort: Von Potsch Potschka! Beleg: "Der Künstler an der Spitze - darf doch niemals untergehen - der spielt mit unsern Nerven - der meint das gut, der meint das gut!". Genial!

Benutzeravatar
spliffco
macht Computer schlauer
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 23. September 2006, 13:01
Mein liebstes Spliff-Lied: es ist soweit / deep in the city
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Wohnort: Siegen

Re: Herr Kennedy

Beitrag von spliffco » Freitag 24. November 2006, 10:54

auch wenn der song nicht eine huldigung an herr kennedy ist ist der dennoch ein echt super und einfaches stück,

einfach genial
SPLIFF 4ever, They Never Die

papaschlumpf
hängt noch im Seil
Beiträge: 80
Registriert: Sonntag 10. Dezember 2006, 00:25
Land: Deutschland

Re: Herr Kennedy

Beitrag von papaschlumpf » Donnerstag 21. Dezember 2006, 00:56

Der Künstler an der Spitze - darf doch niemals untergehen - der spielt mit unsern Nerven - der meint das gut, der meint das gut!". Genial!

Ich denke auch, das dies alles sehr ironisch gemeint war - der "Uncle Sam" war sozusagen eine Hassliebe für viele - auch im Westen.

Wie wohl heutzutage ein Song über W. Bush (also "dubbl juh" Bush) textlich lauten würde ???????

Vielleicht. "dubbl juh du bist der clou wir folgen dir nur du hast das zeug dazu"

Bild Bild Bild
Herzlichen Glückwunsch & Alles Gute

sternenmillionär
hat die Augen auf!
Beiträge: 681
Registriert: Montag 20. November 2006, 21:38
Freier Nutzertitel: sternenmillionär
Mein liebstes Spliff-Lied: Rand der Welt

Re: Herr Kennedy

Beitrag von sternenmillionär » Dienstag 26. Dezember 2006, 16:01

heut wird das ding womöglich auf den index wandern.dabei liesse sich sicherlich eine elegante rap-nummer draus bauen mit xavier an den modulen.also dieses fiepen muß mir noch mal einer erklären. sollte das`n geigerzähler sein ?dieses minimal-arrangement hat auch nach all den jahren noch große klasse.

Benutzeravatar
Chris
macht Computer schlauer
Beiträge: 363
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2007, 16:53
Mein liebstes Spliff-Lied: Deja vu
Postleitzahl: 37077
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Herr Kennedy

Beitrag von Chris » Dienstag 18. März 2008, 14:38

Diesen Spliff Song findet ich musikalisch ätzend, textmäßig albern, gesangsmäßig peinlich. Was ist so ein Song den im Vergleich mit z.B. Sirius oder Rand der Welt ....nichts!

OK, OK er ist ein Teil von Spliff! Ich weiss es ja.Bild
Zuletzt geändert von Chris am Dienstag 18. März 2008, 14:45, insgesamt 1-mal geändert.
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1312
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Herr Kennedy

Beitrag von Magie » Dienstag 18. März 2008, 14:56

Ich hab gerade erst gelesen (aus 2006): Xavier? Naidoo? Niemals! Ächz Würg Stöhn! Überhaupt nicht mein Geschmack.
Zuletzt geändert von Magie am Dienstag 18. März 2008, 14:58, insgesamt 1-mal geändert.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

sternenmillionär
hat die Augen auf!
Beiträge: 681
Registriert: Montag 20. November 2006, 21:38
Freier Nutzertitel: sternenmillionär
Mein liebstes Spliff-Lied: Rand der Welt

Re: Herr Kennedy

Beitrag von sternenmillionär » Dienstag 20. April 2010, 10:31

Gerne auch " Ick bin1Börliner"- remix ohne Naidoo.
Man bekommt gerade beim Kennedy-track Lust auf re-mixen; schade daß damals dieser Song nicht für das Spliff-Remix-album bearbeitet wurde.
Wäre ohnehin Zeit, ein neues Mix-album im 20.10- gewand zu präsentieren;
wer hat Vorschläge ?

Benutzeravatar
Martinez
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 124
Registriert: Freitag 12. April 2013, 09:05
Mein liebstes Spliff-Lied: Herzlichen Glückwunsch/Notausgang/Sirius
Postleitzahl: 8200
Land: Schweiz
Wohnort: Bananenrepublik

Re: Herr Kennedy

Beitrag von Martinez » Donnerstag 26. Januar 2017, 12:01

Aus aktuellem Anlass -ein Song von 1982 der perfekt in die Gegenwart passt.Man ersetze den Namen Kennedy lediglich durch unseren Erzengel "Gabriel"....-denn bei der SPD heisst es ja jetzt: "Alles wird ganz anders,alles wird so schön-es wird alles gut gehen-ihr werdet das noch sehen..." -----Wenn jemand denkt durch eine einfache Rochade das eigentliche Problem gelöst zu haben ,so wird er spätestens am 24.09.die Quittung dafür bekommen.Und die heisst Schachmatt.Den Scherbenhaufen den Gargamel hinterlassen hat wird Martin Schulz so schnell nicht beheben können (auch wenn ich es ihm sehr wünsche) Ich hoffe man erinnert sich endlich wofür diese Partei einst stand! Und bitte keine grosse Kloake mehr mit dieser Schweinebacke !!Das ist mein Wunsch für 2017! "Herr Schulz-übernehmen Sie-der Gabriel-der dient für sie.." (laut Oppermann hat er eine dienende Rolle zu spielen-was auch immer das heissen soll :roll:Naja-einer muss ja die roten Nelken giessen....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast