Herwig Mitteregger - APRIL

... von damals bis heute ...
Antworten
Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 664
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von Detlef » Donnerstag 31. März 2016, 20:14

Auch wenn es niemanden mehr gibt, den das hier interessiert, dann will ich auch nicht mehr........

http://www.magistrix.de/news/neuerschei ... s-im-april

HeutfliegtdieKuh
hängt noch im Seil
Beiträge: 62
Registriert: Dienstag 7. April 2009, 08:45
Mein liebstes Spliff-Lied: Labyrinth
Wohnort: Lüneburg

Re: Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von HeutfliegtdieKuh » Mittwoch 6. April 2016, 09:27

Mich interessiert's und ich kauf die Platte auf jeden Fall. Ohnehin eins meiner Allzeitlieblingslieder!

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1034
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von Spliffer » Donnerstag 7. April 2016, 00:13

Hab mir eben auf Amerson die Beispiele angehört...sind ja nur sehr kurz..aber ich finde sie klingen SEHR ähnlich.

Wenn es verschiedene Versionen sind / sein sollen...das hoffe ich auch auf solche, wie z.B bei -"Wo"- oder -"Wo ist das Geld"-
Das scheint hier nicht der Fall zu sein.

Hat jemand schon eine andere Erfahrung...?
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Benutzeravatar
Martinez
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 12. April 2013, 09:05
Mein liebstes Spliff-Lied: Herzlichen Glückwunsch/Notausgang/Sirius
Postleitzahl: 8200
Land: Schweiz
Wohnort: Bananenrepublik

Re: Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von Martinez » Freitag 8. April 2016, 10:12

Was ich bisher gehört hab klingt ausgesprochen langweilig...-besonders der Gesangspart ist echt schwach.Das ist auch der Knackpunkt bei allen Coverversionen von Spliff & Herwig -die musikalisch teilweise ganz interessant klingen und durch den oft unterirdischen Gesang völlig verhunzt werden."April" liesse sich stilistisch gesehen in vielerlei Richtung covern.Für eine Techno-Trance-Electro Version würde ich Paul van Dyk /Mike Candys vorschlagen,für die Gothik- Dark-Metal Version Atrocity. Die Funk/Reggae Version könnten Laid Back übernehmen -die Piano Version Herwig selbst.Und als Bonus den "Sonne,Wolken,Regen -Mix" -Herwig und Artgenossen gemeinsam...( könnt ihr auch alle den Text falls ihn jemand vergessen sollte? ) :mrgreen:
He "Mutti"der Apokalypse -eins merk Dir ganz genau!!Schon bald sitzt du in Bautzen -hinter Mauern -tief im Bau...

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1034
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von Spliffer » Freitag 8. April 2016, 11:55

Martinez hat geschrieben:Für eine Techno-Trance-Electro Version würde ich Paul van Dyk /Mike Candys vorschlagen,für die Gothik- Dark-Metal Version Atrocity.
Bitte nie als Techno/ Techno-Trance-Electro oder auch als Gothik / Dark-Metal das geht ja mal gar nicht.
Martinez hat geschrieben: Die Funk/Reggae Version könnten Laid Back übernehmen -die Piano Version Herwig selbst.Und als Bonus den "Sonne,Wolken,Regen -Mix" -Herwig und Artgenossen gemeinsam...( könnt ihr auch alle den Text falls ihn jemand vergessen sollte? )
Da bin ich voll bei dir, vielleicht sogar für die Funk/Reggae Version The POLICE :)
Zuletzt geändert von Spliffer am Freitag 15. April 2016, 19:52, insgesamt 1-mal geändert.
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Benutzeravatar
Martinez
hat das Blech fliegen lassen
Beiträge: 136
Registriert: Freitag 12. April 2013, 09:05
Mein liebstes Spliff-Lied: Herzlichen Glückwunsch/Notausgang/Sirius
Postleitzahl: 8200
Land: Schweiz
Wohnort: Bananenrepublik

Re: Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von Martinez » Freitag 15. April 2016, 19:38

He Spliffer -ja Police hätten das sicher gut hinbekommen...Hatte eigentlich auch noch an eine Rap,Industrial oder Orchester-Version gedacht.... :) B & J empfehle ich beim nächsten mal sich an "Fred vom Jupiter" zu vergehen -da können sie nicht mehr viel verhunzen.Obwohl-die Massen stehen womöglich noch auf diesen Bullshit..... :roll:
He "Mutti"der Apokalypse -eins merk Dir ganz genau!!Schon bald sitzt du in Bautzen -hinter Mauern -tief im Bau...

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1034
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Herwig Mitteregger - APRIL

Beitrag von Spliffer » Freitag 15. April 2016, 19:55

Martinez hat geschrieben:Hatte eigentlich auch noch an eine Rap,Industrial oder Orchester-Version gedacht.... :)
Also eine Rap,Industrial oder Orchester-Version..., würde sehr neugierig machen. :)
S P L I F F
ist mehr als das Auge sieht und die Ohren hören!

Antworten