CARAMBOLAGE - Bon Voyage (1985)

Künstler, mit denen Spliff oder die Spliffer damals zusammen musiziert haben.
Antworten
Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1449
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

CARAMBOLAGE - Bon Voyage (1985)

Beitrag von Steffen » Samstag 23. April 2011, 12:43

Wikipedia hat geschrieben:...1983 wurde der Produzent von Nena und ehemalige Bassist von Spliff, Manne Praeker, damaliger Freund und heutiger Ehemann von Elfie-Esther Steitz-Praeker, auf die recht erfolgreiche Combo aufmerksam und plante, sie bei einem „Major“ unterzubringen. Die Aufnahmen zu einem dritten Album, das unter dem Titel „Bon Voyage“ veröffentlicht werden sollte, fanden in Praekers Privathaus in Berlin-Grunewald, wo sich dieser ein professionelles Studio eingerichtet hatte, statt. Innere Spannungen zwischen den Mitgliedern, das Liebesverhältnis zwischen Praeker und Steitz und nicht zuletzt der viel zu große künstlerische Einfluss, den Praeker auf das neue Album nahm, zerrütteten die Band zunehmend. Als „Bon Voyage“ 1985 schließlich fertig war und von CBS abgelehnt wurde, löste sich Carambolage auf.
http://de.wikipedia.org/wiki/Carambolage_%28Band%29
http://www.kivondo.de/carambolage.html

...auf letzterer ist zu lesen:
Die beiden LPs sind schon seit Jahren vergriffen. Eine Wiederveröffentlichung als Digital-Download ist für dieses Jahr (2011) geplant. Später soll auch das dritte Werk "Bon Voyage" folgen.
...da bin ich ja mal gespannt!
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1449
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: CARAMBOLAGE - Bon Voyage (1985)

Beitrag von Steffen » Samstag 3. November 2018, 14:22

Steffen hat geschrieben:
Samstag 23. April 2011, 12:43
...da bin ich ja mal gespannt!
...eine VÖ des Albums war ja zuletzt laut Kivondo-Seite für dieses Jahr geplant. Hab per eMail mal nachgefragt und folgende Antwort erhalten:
Bei der Produktion des Albums "Bon Voyage" von Carambolage gibt es noch technische Probleme, die behoben werden müssen. Deswegen muss der VÖ leider auf Anfang 2019 verschoben werden.
Ob es einen Tonträger (CD/LP) geben wird, ist noch nicht klar. Auf jeden Fall wird "Bon Voyage" über das Label FUEGO (www.fuego.de) vertrieben werden und als MP3-Download in vielen Online-Shops im Internet erhältlich sein.
Ich will mich ja nicht wiederholen, aber: ...da bin ich ja mal gespannt! :P
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: CARAMBOLAGE - Bon Voyage (1985)

Beitrag von Detlef » Dienstag 6. November 2018, 13:19

Ich weiß nicht wirklich, ob ich daran noch Interesse habe. Technische Probleme? Immer noch...nach 33 Jahren nach Fertigstellung?
Denke ich an Manne so gehört MAE dazu.

Off Topic: Das Album "Herzlichen Glückwunsch" ist auch als regulärer/Physischer Träger nicht mehr bestellbar.

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1449
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: CARAMBOLAGE - Bon Voyage (1985)

Beitrag von Steffen » Dienstag 6. November 2018, 22:18

...och, ich werd mir die Scheibe auf alle Fälle zulegen. Von Manne gibt's ja nicht so wahnsinnig viel, und mich würd's schon interessieren, was er nach Schwarz auf Weiss für Sound-Vorstellungen hatte.
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: CARAMBOLAGE - Bon Voyage (1985)

Beitrag von Detlef » Mittwoch 7. November 2018, 09:27

Na, eigentlich kann man Manne´s Soundvorstellung auf dem Album "Die Ärzte" hören. Farin Urlaub war gar nicht begeistert vom Sound. Manne wollte das darauf folgende Album auch produzieren. Farin und Bela haben das Angebot abgelehnt.

Die "Nacharbeitung" von z.B. "Ist Das Alles" in der Maxi-Version auf dem Best Of-Album "Das Beste von kurz nach früher bis jetze" und andere Remixe des Album´s "Die Ärzte" sind hier zu hören.

Interesse habe ich immer noch an den "Baby"-Soundtrack......., aber ob der jemals erscheinen wird?

Antworten