"Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Klaus Bergmaier
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 24. Mai 2005, 11:03
Freier Nutzertitel: Klaus Bergmaier
Wohnort: Krems / Österreich
Kontaktdaten:

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Klaus Bergmaier » Sonntag 26. Dezember 2010, 09:58

Magie hat geschrieben:Klanglich und von der Auswahl her bin ich zufrieden.

Aber: Linernotes sind meiner Meinung nach etwas anderes, und zwar Bemerkungen zu jedem Song. Es ist immer schade, wenn die Werbung (siehe Mittereggers Seite) mit dem fertigen Produkt identisch ist.
Andere drucken ins Booklet auch schon mal Zeitungsschnipsel oder Promotionsraritäten aus alter Zeit. Da wäre mehr drin gewesen.
Das hätte ich mir auch gewünscht.
Aber dennoch hab ich die € 14.99 gerne für die 5 bisher unveröffentlichten Songs ausgegeben. Die Tatort-Songs und Tooled Fool hab ich bislang (außer auf der myspace-Seite) nie gehört. Den Rest kannte ich schon, da ich die Remix-CD, Alles Gute & Spliff & Friends inkl. Bonus-CD habe.
Seltsam, dass so wenig Potschka-Nummern dabei sind. Rosalie wär zB schon mal gut gewesen auf einer Compilation. Aber bei Schwarz auf Weiß weiß ich sowieso nicht, was man weglassen kann, denn auch F#-Kuss und Shuttle sind grandios. Sirius & Rand der Welt sowieso...
Ich persönlich hätte auch zumindest eine Nummer von Froon draufgetan (zb Then)
Trotzdem wären Deluxe-Reissues von allen Alben mal OK (inkl. Froon)...

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1430
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Steffen » Sonntag 26. Dezember 2010, 17:31

Klaus Bergmaier hat geschrieben:Ich persönlich hätte auch zumindest eine Nummer von Froon draufgetan (zb Then)
Froon ist allerdings nicht Spliff. Wenn dann käme nur die eine Mitteregger-Nummer in Frage. Aber klar ist es sehr schade, dass man die restlichen 20 Minuten auf Disc 2 nicht genutzt hat. Ich wiederhole mich: "Baby"-Soundtrack, Carbonara (Librand Remix), Der Mann mit dem goldenen Ohr, Live-Intro 81/82, die restlichen "Radio Show" Tracks, Müller (Live), Einmal ist keinmal (Live), International Versions, Demos, Live-Versionen etc...und zu Deluxe-Ausgaben einzelner Alben wird es, fürchte ich, nie kommen.
Bon Voyage, Manne!
Bild

sternenmillionär
hat die Augen auf!
Beiträge: 681
Registriert: Montag 20. November 2006, 21:38
Freier Nutzertitel: sternenmillionär
Mein liebstes Spliff-Lied: Rand der Welt

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von sternenmillionär » Montag 27. Dezember 2010, 09:36

Jahr Für Jahr Tag Für Tag Das Selbe-- " Und Ich krieg nicht genug " ....
Ich finde es auch schade, daß die 20 Minuten auf Disc 2 ungenutzt blieben--so schade, daß ich vorläufig von einem Kauf abgesehen habe. Da bin ich hier womöglich der einzige--aber ich habe feste Prinzipien. So hätte ich gerne 21,98 bezahlt, wenn die von Steffen genannten tracks drauf gewesen wären. Nun rechne ich damit, daß diese compi absehbar für 4,99 verramscht wird. Und wieder hatte einer bei der Plattenfirma bei der internen Diskussion recht, daß CD`s doch nicht mehr gehen und die Kunden nur noch bequem Dateien downloaden wollen...

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1430
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Steffen » Montag 27. Dezember 2010, 22:20

Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1311
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Magie » Dienstag 24. Mai 2011, 21:26

"Blechsalat" aus Sternenmillionärs Thread "Spekulationen 2011" wäre auch ein schöner Titel für diese Scheibe gewesen. Dazu ein aktuelles Photo und echte Linernotes... schmatz.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
bremen
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:25
Mein liebstes Spliff-Lied: deja vu
Postleitzahl: 28203
Land: Deutschland

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von bremen » Montag 18. März 2013, 15:21

Die Blech-box " Alles Gute " von ca. 1993 ist in Form, Haptik und Booklet ganz toll gelungen, gespickt mit kleinen bonmots wie Wellensalat
Moin moin,

Ist der "Wellensalat" eigentlich erstmals 1993 in der Blech-Box erschienen oder gab es schon eine frühere Veröffentlichung?

Fröhliche Grüße aus Bremen
von
Thorsten

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1311
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Magie » Montag 18. März 2013, 16:33

Das war doch ein Zusammenschnitt aus der Radio Show und anderen kurzen Instrumental-Sequenzen als Intro speziell für diese Veröffentlichung, oder?
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 994
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Spliffer » Montag 18. März 2013, 18:46

Ja der "Wellensalat" ist aus der SPLIFF RADIO SHOW und ein Intro von Sirius glaube ich,muss ich noch mal hören.
Zuletzt geändert von Spliffer am Dienstag 19. März 2013, 23:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
bremen
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 25. September 2012, 15:25
Mein liebstes Spliff-Lied: deja vu
Postleitzahl: 28203
Land: Deutschland

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von bremen » Dienstag 19. März 2013, 12:17

Vielen Dank Euch beiden für die Infos,

dann habe ich ja zu recht vergeblich nach einer früheren Veröffentlichung gesucht....

Thorsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast