Spliff - Sie kommen nicht wieder

Antworten
Benutzeravatar
Kömmi
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 44
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 19:35
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà vu / Radio
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen

Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Kömmi » Mittwoch 16. März 2011, 14:17

Chris hat geschrieben:Ich würde sagen sie verfünffachen sich auf 0,5 %. :D Bin halt Optimist. Wir sollten hier jetzt ein neues Thema eröffnen. Am besten mit dem Titel "Spliffer schubsen"
Hallo,

tja, ich hatte am Wochenende Kontakt mit Reinhold. Er geht (leider) mit grösster Wahrscheinlichkeit davon aus, dass die 4 sich nicht nochmal zusammentun.

Es gibt ja auch keine Tendenzen dahin. Also, muss man das wohl so hinnehmen und sich an dem erfreuen, was man hat und was solo-technisch wohl noch kommen wird.

Schade, aber so ist´s halt

Grüße

Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 641
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: "Kult - 30 Jahre Spliff"-Compilation

Beitrag von Detlef » Mittwoch 16. März 2011, 18:27

Das ist bitter, aber ich habe es schon seit langer Zeit befürchtet.

Hat er sich denn geäußert, woran es liegt?


Diese Frage gehört hier zwar nicht hin, aber ich musste auf diese Feststellung es tun.

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1311
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Magie » Donnerstag 17. März 2011, 09:48

Info: Ich habe dieses wichtige Thema abgetrennt.
__________________________________________

Woran kann es nur liegen: Künstlerische Differenzen und null Chancen, damit etwas zu verdienen. Da müßte Reinhold Heil seine erfolgreiche Komponisten-Tätigkeit unterbrechen, was man nur als Karrierknick bezeichnen könnte. Und auf Konzerte hat er eh keine Lust mehr (siehe das Deutsche Mugge Interview).

Warum sich bereits Mitteregger-Konzerte nicht mehr lohnen, habe ich an anderer Stelle ja vorgerechnet.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
Kömmi
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 44
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 19:35
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà vu / Radio
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Kömmi » Donnerstag 17. März 2011, 16:17

Hallo,

jeder der 4 kocht halt sein eigenes Süppchen und das mehr oder weniger erfolgreich.
Zudem haben die Jungs sich ja auch musikalisch jeder für sich in eigene Richtungen weiterentwickelt und das passt vermutlich nicht mehr zusammen. Die einzugehenden Kompromisse sind vermutlich viel zu groß.

Ich für mich kann das voll akzeptieren. Vielleicht ist es auch gut so - wer weiss was dabei rausgekommen wäre. Und wenn wir ehrlich sind: so wie "früher" kann es ja nicht mehr werden.

Also: die gute alte LP auf den Plattenteller, leises Knistern aus den Boxen und Déjà vu gehört und wissen, dass es keines geben wird.

Grüße

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1430
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Steffen » Donnerstag 17. März 2011, 16:40

...das ist doch eigentlich nix Neues. Ausschließen tut er's ja nicht ganz, aber unwahrscheinlich bleibt's halt. Die musikalischen Entwicklungen können's meiner Meinung nach nicht sein...alle vier waren schon immer sehr flexibel, und keiner der vier will wirklich einen Aufguß der 80er. Größtes Problem dürfte die räumliche Trennung sein. Und über den Draht der einzelnen "Persönlichkeiten" zueinander wissen wir zu wenig. Und ich kann nur hoffen, dass nicht ein gewisser A.E. die große Reunion-Bremse war/ist.

Naja, jetzt leg ich erstmal Potschs neues Album in den Player und überlege, wie der eine oder andere Track klingen würde, wenn die anderen drei daran mitgewirkt hätten. ;-)
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Kömmi
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 44
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 19:35
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà vu / Radio
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Kömmi » Donnerstag 17. März 2011, 16:54

Steffen hat geschrieben: Naja, jetzt leg ich erstmal Potschs neues Album in den Player und überlege, wie der eine oder andere Track klingen würde, wenn die anderen drei daran mitgewirkt hätten. ;-)
sorry, aber da kann ich mir ja nun gar nicht vorstellen wie das klingen würde...

Aber Du hast mit Deinen Ausführungen sicherlich Recht. Ich denke aber trotz aller Flexibilität der 4 würde das heute nicht mehr zusammenpassen.

Aber Wissen können wir es nicht.

A.E. ... hab ich was verpasst????

Grüße

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 913
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Roter Hugo » Donnerstag 17. März 2011, 18:08

Steffen hat geschrieben:Naja, jetzt leg ich erstmal Potschs neues Album in den Player und überlege, wie der eine oder andere Track klingen würde, wenn die anderen drei daran mitgewirkt hätten. ;-)
wie jetzt, Amazon hat heute erst versandt, wo hast Du deins her?

Zum thema des threads ist alles gesagt, ich halte auch die auseinandergedrifteten beruflichen und vor allem räumlichen Gegebenheiten für kaum überbrückbar und den Haupthinderungsgrund. Haken dran und gut.
Wann kommt Herwigs 2011er Werk? Hatte ihn mal angemailt, aber im Gegensatz zu sonst leider (noch?) keine Antwort.
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1430
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Steffen » Donnerstag 17. März 2011, 18:15

Kömmi hat geschrieben:A.E. ... hab ich was verpasst????
Ähem, >hier lang!<

Und musikalisch könnte mehr zusammen passen, als man vielleicht vermutet. Das war ja auch schon damals ihr Markenzeichen. Da gab es nur ganz wenige, die die einen Stilmix so gekonnt umgesetzt haben. Und natürlich ginge das auch heute. Und genau das wäre für mich auch der Ansatzpunkt, um neue Musik zu kreieren. Ich denke, sie könnten alle vier zwar "normale" Pop-Nummern in erprobten Arrangements schreiben, aber das wäre nicht spannend genug.

"Varieties Of Truth" kam heute zusammen mit Helges erster Live-DVD von Amazon! :D
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Kömmi
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 44
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 19:35
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà vu / Radio
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Kömmi » Freitag 18. März 2011, 08:27

Steffen hat geschrieben:
Kömmi hat geschrieben:A.E. ... hab ich was verpasst????
Ähem, >hier lang!<
Sorry, das war sooo spannend und absehbar damals das ich es total vergessen hatte

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 913
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Spliff - Sie kommen nicht wieder

Beitrag von Roter Hugo » Dienstag 6. Januar 2015, 09:02

Reinhold zum Thema Reunion auf Facebook (in zugegebenerweise anderem Zusammenhang):

"Spliff 3003. If everything goes on the way it has been that will indeed be the year of my band's reunion."
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast