Rechtschreibung Pro und Contra

im/übers Forum. Wer Probleme mit Spliff hat, möge einen Musiktherapeuten aufsuchen.
Antworten
Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Magie » Donnerstag 21. Juni 2012, 08:57

Aus aktuellem Anlaß biete ich diesem Thema mal ein Forum.

Wir sind hier nicht in der Schule, es gibt also keine Verwarnungen oder ähnliches. Allerdings kann auch der Lesefluß soweit gestört werden, daß Beiträge nicht mehr verständlich sind, wenn Zeichensetzung und Rechtschreibung ignoriert werden.

Das habe ich früher nicht ganz so eng gesehen, inzwischen stört es mich schon sehr, wenn ich raten muß, was der Schreiber eigentlich sagen wollte.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
Kömmi
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 44
Registriert: Montag 10. Oktober 2005, 19:35
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà vu / Radio
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Wohnort: Tübingen

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Kömmi » Donnerstag 21. Juni 2012, 09:01

...Du sprichst mir aus der Seele... Danke!

Ich kriege Krämpfe wenn ich manchen Thrad lese bzw. versuche zu entziffern was geschrieben steht!

Waren manche Leute nicht in der Schule?

Grüße

Jörg

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Magie » Donnerstag 21. Juni 2012, 09:56

Es geht in diesem Forum nicht zuletzt um Kunst, konkret gesagt: Lyrik, wenn man an die Texte von Spliff und Co denkt. Da ist eine präzise Ausdrucksweise besonders wichtig.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Spliffer » Donnerstag 21. Juni 2012, 22:02

Magie hat geschrieben:Aus aktuellem Anlass biete ich diesem Thema mal ein Forum.

Wir sind hier nicht in der Schule, es gibt also keine Verwarnungen oder ähnliches. Allerdings kann auch der Lesefluss soweit gestört werden, dass Beiträge nicht mehr verständlich sind, wenn Zeichensetzung und Rechtschreibung ignoriert werden.

Das habe ich früher nicht ganz so eng gesehen, inzwischen stört es mich schon sehr, wenn ich raten muss, was der Schreiber eigentlich sagen wollte.
Ich finde die Änderung deiner Einstellung nicht so passend,obwohl auch nachvollziehbar.
Ich denke nur man grenzt Menschen aus z.B aus andere Länder die sich dann einfach nicht trauen was zu schreiben.
Wenn ich alleine an meine Texte hier denke, wie viele Rechtschreib- und Flüchtigkeitsfehler ich hier habe, auch wenn ich gerne
was zu Themen geschrieben habe...
Ich hätte keine Lust jeden Text erst immer durch Word zu prüfen.
Zu Not immer wieder nach Fragen was genau gemeint war.

Als Gast habe ich ja auch immer nur Stellung zu Themen genommen Die NICHT mit SPLIFF zu tun haben.

Sehr schade das du mein Text gelöscht hattest.Kann nur noch mal wiederholen das ich bisher fand das du immer sehr fair
warst auch gegen die,die ein gedanken gut haben jenseits von Gut und Böse.
Zuletzt geändert von Spliffer am Dienstag 20. Mai 2014, 14:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Magie » Freitag 22. Juni 2012, 10:28

Den einen Beitrag habe ich auch nur gelöscht, weil das ganze Thema "Küche" etwas seltsam ist und ich das durchmischt mit dem Thema "Rechtschreibung" ein völliges Durcheinander gegeben hätte.

Ich bleibe fair zu Dir und auch zu anderen, aber - das betrifft den neuen User, der leider auf PN nicht reagiert - man muß auch die Regeln beachten, sprich fair zum Forum sein. Links nahe am Spam sind z.B. so ein Thema, und natürlich auch, das man beim Thema des jeweiligen Threads bleibt. Wenn dann Sätze kaum verständlich sind, ist es schwierig, sie noch einzuordnen.

Aus diesen Gründen habe ich den Küchen-Thread geschlossen.

Ich hoffe, jetzt ist einiges klarer. Ich bitte vorab schon um Verständnis, daß ich nicht zu jedem ähnlich Vorfall mich so ausführlich äußern werde, schließlich ist dieses Forum nur ein Zeitvertreib von vielen meinerseits.

MaGie
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1426
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Steffen » Samstag 23. Juni 2012, 10:17

...für meinen Geschmack setzt du einige Hürden zu hoch. Aber natürlich kann ich damit leben. Es ist halt so, dass vielleicht nicht jeder so fit in Rechtschreibung und Ausdrucksweise ist...dann schreiben manche halt lieber gar nix, bevor sie sich einen Rüffel einfangen. Und mit den "Off Topics"...wenn mich ein Thema nicht interessiert, dann les ich's einfach nicht. Da hier ohnehin nur noch selten gepostet wird, hält sich das "Chaos" in Grenzen. ;)
Bon Voyage, Manne!
Bild

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Spliffer » Samstag 23. Juni 2012, 20:20

Magie hat geschrieben:Es geht in diesem Forum nicht zuletzt um Kunst, konkret gesagt: Lyrik, wenn man an die Texte von Spliff und Co denkt. Da ist eine präzise Ausdrucksweise besonders wichtig.
Da gebe ich Dir 100% Recht. Die Sätze sind von Dir sind natürlich entwaffnet,obwohl ja grade bei SPLIFF und CO Raum zur interpretation (mit Word :wink: ) bleibt, die belaufen sich ja aber mehr auf die Inhalte.
Zuletzt geändert von Spliffer am Samstag 23. Juni 2012, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Spliffer » Samstag 23. Juni 2012, 20:52

Gibt es nicht eine Möglichkeit, hier eine Rechtschreibprüfung einzubinden,etwa wie bei Google
mit dem "Meinten Sie" ?

Dann bliebe es nur noch an den formulierungen u.s.w.

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Magie » Sonntag 24. Juni 2012, 21:29

Mal sehn, was sich machen läßt...

Nochmal zum aktuellen Fall: Niemand soll sich am Schreiben gehindert fühlen, aber nur weil wenig geschrieben wird, ist etwas - sagen wir mal - Schräges nicht weniger schräg. Und wir sind hier eben kein Urlaubs-, Immobilien- und Küchenforum.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1426
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Steffen » Montag 25. Juni 2012, 09:23

...dann müsstest du allerdings das Unterforum "Alles andere" näher definieren.
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Magie
Admin
Beiträge: 1309
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 10:16
Mein liebstes Spliff-Lied: Déjà Vu
Postleitzahl: 51067
Land: Deutschland
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Magie » Montag 25. Juni 2012, 20:41

Richtig: Ich fand allerdings die Frage nach Immobilien im Thread über das Spliff-Studio für einen 16 jährigen Schüler wirklich schräg. Wenn es nicht eine Spam-Masche war.

Alles müßig, solange sich der Adressat nicht meldet und auf PNs nicht reagiert.
Spliff ... ein elektronischer Zoo

Benutzeravatar
Chris
macht Computer schlauer
Beiträge: 363
Registriert: Mittwoch 13. Juni 2007, 16:53
Mein liebstes Spliff-Lied: Deja vu
Postleitzahl: 37077
Land: Deutschland
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Chris » Dienstag 26. Juni 2012, 08:18

Macht mal einen "." :D
Schreib dein Leben auf ein Stück Papier und warte bis die Zeit vergeht.

Spliffer
hat die Augen auf!
Beiträge: 988
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Rechtschreibung Pro und Contra

Beitrag von Spliffer » Donnerstag 20. März 2014, 12:48

"." :D :wink:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast