Unbehagen

Antworten
Klaus Bergmaier
kann noch den Notausgang nutzen
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 24. Mai 2005, 11:03
Freier Nutzertitel: Klaus Bergmaier
Wohnort: Krems / Österreich
Kontaktdaten:

Unbehagen

Beitrag von Klaus Bergmaier » Sonntag 17. Juli 2005, 20:24

Ich liebe das Album "Nina Hagen Band", kann aber eher wenig mit "Unbehagen" anfangen. Klar, es ist perfekt produziert und toll gespielt, aber die Songs und das Feeling reicht nicht mal ansatzweise an die Vorgängerscheibe heran. Wer sieht das ähnlich?
Zuletzt geändert von Klaus Bergmaier am Samstag 1. Juli 2006, 02:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
spliffco
macht Computer schlauer
Beiträge: 431
Registriert: Samstag 23. September 2006, 13:01
Mein liebstes Spliff-Lied: es ist soweit / deep in the city
Postleitzahl: 57074
Land: Deutschland
Wohnort: Siegen

Re: Unbehagen

Beitrag von spliffco » Samstag 14. Oktober 2006, 18:58

hast recht das album nina hagen band ist um ein vielfache besser als das unbehagen und dennoch, wie du schon sagtest kann ich dir nur zustimmen, ist es auch nicht schlecht gemacht
SPLIFF 4ever, They Never Die

Der Spinner
Kleiner Junge
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 28. Juni 2008, 18:30

Re: Unbehagen

Beitrag von Der Spinner » Mittwoch 2. Juli 2008, 18:56

Dunkler und fieser als "Nina Hagen Band". Und nicht ohne Ausfälle (Wau Wau, No Way). Ausserdem ist sie deutlich kürzer als das Debüt und "Wenn ich ein Junge wär" ist grossartig, aber streng genommen ein Füller. Trotzdem war ich seinerzeit nicht enttäuscht; im Gegenteil, erneut hat mich dieses 5köpfige Monster restlos in Erstaunen versetzt; was für eine Band, was für eine unglaubliche Frontfrau und, again, was - für - Songs... Allein "Hermann hiess er" ist so begnadet gut...

Wie gesagt, enttäuscht war ich nicht von der vermurksten
zweiten Seite, sondern dass Nina das Beste was sie je hatte, in die Wüste schickte. Was für eine rare und sich so wunderbar ergänzende Kombination; viel zu früh und unsinnig beendet. Spliff waren dann ein gutes Trostpflaster, aber die Nina Hagen Band war die bessere Band.
Zuletzt geändert von Der Spinner am Mittwoch 2. Juli 2008, 19:02, insgesamt 1-mal geändert.

sternenmillionär
hat die Augen auf!
Beiträge: 681
Registriert: Montag 20. November 2006, 21:38
Freier Nutzertitel: sternenmillionär
Mein liebstes Spliff-Lied: Rand der Welt

Re: Unbehagen

Beitrag von sternenmillionär » Mittwoch 13. August 2008, 20:54

stimme ich nicht, nhb war nicht die bessere band! man kann besser aber auch in sechs buchstaben zerlegen. ich würde mal sagen, es war ein glück, daß es den herwig mit dieser bon scott-stimme gab, so was ist eben das Glück der Momentaufnahme. die nhb wurde wohl nicht unsinnig beendet; wenn man z.B. die reinhold heil-interviews betrachtet. da lief wirklich was aus dem ruder und madame hagen war dann doch in der folgezeit gut bei anderen produzenten wie Moroder besser aufgehoben. das wunder blieb aber irgendwie aus, nina hagen war immer nur stimme und nebenbei emotional instabil; geeignet für`s dschungelcamp auf rtl3, aber nicht für eine zusammenkunft von vielleicht 3 der 10 besten musiker aus der brd...

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Donnerstag 22. April 2010, 10:21

...gerade gefunden:
Auf LP und MC in erster Auflage befindet sich im Lied "Fall in Love mit mir" (~2:06) noch ein rückwärts aufgenommener "Abschiedsgruß" der Band an Nina Hagen. Spielt man das Stück an dieser Stelle rückwärts ab, ertönt der Spruch "Wir haben schon diverse Künstler kommen und gehen sehen, gell?".
http://www.ndw-wiki.org/index.php?title=Hagen%2C_Nina

...das muss ich mal checken! 8)
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Donnerstag 22. April 2010, 16:47

...so, gecheckt! Auf CD ist das tatsächlich nicht drauf. Ob's auf der Vinyl-Nachpressung (rote Labels) drauf ist, kann ich nicht sagen, da ich keinen Plattenspieler habe. Aber ich hab nen guten Rip der Original-Pressung gefunden, und tatsächlich: die "Botschaft" ist drauf! Und das Beste: der Spruch kommt auf hessisch! ..."Mir hawwe schon diverse Künstler komme un gehe sehe, gell?!" :lol:
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Freitag 23. April 2010, 06:57

Auf dem Rot/Orange-Label der CBS ist es defenetiv auch nicht drsuf. Ich dachte das wäre die Erstpressung.

Das rote Label ist auf jeden Fall die Zweitpressung.

Wo hast du das denn gefunden? Ich würde es auch gerne hören.
Wenn´s hessisch gesprochen wurde, dann kann es ja nur von einem kommen, Von unserem "ASCHEBECHER". :mrgreen:

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Freitag 23. April 2010, 07:43

Detlef hat geschrieben:Auf dem Rot/Orange-Label der CBS ist es defenetiv auch nicht drsuf. Ich dachte das wäre die Erstpressung.

Das rote Label ist auf jeden Fall die Zweitpressung.
Ach? Dann muss es von dem "Orange-Label" schon eine Zweitpressung gegeben haben...somit ist das "Rot-Label" mindestens ne Drittpressung. Ich schick dir ne PM zwecks Link. Und in Sachen "Aschebecher": "Aschebersch" ist noch BAYERN! :shock: Aber ein paar Kilometer weiter ist Schlüchtern, und das liegt ja bekanntlicherweise in Hessen. :wink:
Bon Voyage, Manne!
Bild

sternenmillionär
hat die Augen auf!
Beiträge: 681
Registriert: Montag 20. November 2006, 21:38
Freier Nutzertitel: sternenmillionär
Mein liebstes Spliff-Lied: Rand der Welt

Re: Unbehagen

Beitrag von sternenmillionär » Freitag 11. Juni 2010, 16:16

gibt`s da nich`bald mal das ultimative " Unbehagen " ? da gibt`s doch noch paar tracks, die dann dig remastered mit rauf können...
wie lange wollen die affen, denen die rechte gehören, denn noch mit der vö warten ? vielleicht bis auch noch der download-boom abgeflaut ist ?
dieses album ist im gegensatz zum vorgänger sogar noch etwas zeitloser; das vorgängeralbum war so der richtige post-punk;

Unbehagen ist dann eben Spliff wie zu Schwarz auf Weiß - Zeiten....

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Sonntag 25. Juli 2010, 14:21

Die Scheibe habe ich jetzt durch mein Programm durchlaufen lassen.

Ich konnte den Song "Fall In Love Mit Mir" komplett rückwärts programmieren, und den Extract "Wir haben schon viele Künstler kommen und gehen sehn, gell" herausfiltern.


Wunderbar!

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Mittwoch 10. Oktober 2012, 08:50

...auch das 2te NHB-Album scheint als remasterte Vinyl-LP veröffentlicht zu werden:

http://www.amazon.de/Unbehagen-remaster ... 009LMBVQU/
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Donnerstag 8. November 2012, 14:06

Steffen hat geschrieben:...auch das 2te NHB-Album scheint als remasterte Vinyl-LP veröffentlicht zu werden:

http://www.amazon.de/Unbehagen-remaster ... 009LMBVQU/

Sooooo, ich habe mein Exemplar heute schon bekommen.
Insgesamt gibt es 300 Kopien. Bei der NHB waren es immerhin 500 Stück.

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Donnerstag 8. November 2012, 16:28

...ach? Soll die nicht erst nächste Woche erscheinen?
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Donnerstag 8. November 2012, 16:43

Offizieller VÖ-Termin ist der 16.11.12!

Aber, ich habe sie tatsächlich heut schon bekommen!

Im schönen roten Vinyl, und das Cover ist nochmal extra mit einer Specialfolie beschichtet!
Die gab es früher auch schon bei manchen Veröffentlichungen.

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Donnerstag 8. November 2012, 17:00

...über amazon? ich hatte die auch bestellt, aber mittlerweile kann man dort nicht mal mehr vorbestellen. ich bin mal gespannt, ob sie nächste woche kommt.
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Donnerstag 8. November 2012, 17:21

Ne, über jpc.de!!

Ich bestell mittlerweile öfters über diesen Versand!

Amazon ist, ich kann es nicht wirklich begründen, ein wenig merkwürdig geworden!


MMMHHHH!!!

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 921
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unbehagen

Beitrag von Roter Hugo » Dienstag 13. November 2012, 08:14

Gestern bekommen: "Unbehagen" und "Nina Hagen Band" als remasterte Colour-Vinyls, tollen Cover, tollen Textblättchen, tollem Sound, echte akustische und visuelle Highlights.
Und dann kam sofort der Gedanke: wo bleiben entsprechende Neuauflagen der Radio Show oder auch 85555? Das wäre in der Tat großartig...
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Donnerstag 15. November 2012, 11:12

Tja, das wäre mal toll wenn ALLE Spliff-Platten wieder veröffentlicht werden!

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Donnerstag 15. November 2012, 11:59

...ham se jetzt eigentlich zum remastern die version mit der "geheimen botschaft" genommen? :D
Bon Voyage, Manne!
Bild

Benutzeravatar
Detlef
hat die Augen auf!
Beiträge: 660
Registriert: Samstag 23. April 2005, 16:43

Re: Unbehagen

Beitrag von Detlef » Donnerstag 15. November 2012, 19:09

Ham se!!

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 921
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unbehagen

Beitrag von Roter Hugo » Samstag 17. November 2012, 13:06

Detlef hat geschrieben:Ham se!!
Ich weiß, bin ein Nachzügler, aber habe heute endlich mal die Muße gehabt, das auszuprobieren mit dem Rückwärts-Abspielen: wie geil, wie geil!!!! (Potsch oder Reinhold?) Und warum haben sie die Passage auf der CD gestrichen? Hat sich die gute Nina beschwert?
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unbehagen

Beitrag von Spliffer » Samstag 17. November 2012, 16:57

Roter Hugo hat geschrieben:
Detlef hat geschrieben:Ham se!!
Ich weiß, bin ein Nachzügler, aber habe heute endlich mal die Muße gehabt, das auszuprobieren mit dem Rückwärts-Abspielen: wie geil, wie geil!!!! (Potsch oder Reinhold?) Und warum haben sie die Passage auf der CD gestrichen? Hat sich die gute Nina beschwert?
Stehe auf den schlau habe leider auch kein Plattenspieler mehr...was gibt es denn da zu entdecken?

Benutzeravatar
Steffen
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1443
Registriert: Mittwoch 20. April 2005, 18:53
Postleitzahl: 63739
Land: Deutschland
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Re: Unbehagen

Beitrag von Steffen » Samstag 17. November 2012, 17:31

...guck auf Seite 1! ;)
Bon Voyage, Manne!
Bild

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unbehagen

Beitrag von Spliffer » Samstag 17. November 2012, 18:37

Ah danke Dir :) das war an mir völlig vorbei gegangen.

Benutzeravatar
Roter Hugo
hat die Augen auf!
Beiträge: 921
Registriert: Freitag 22. April 2005, 19:15
Mein liebstes Spliff-Lied: Rock is a Drug
Postleitzahl: 22391
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unbehagen

Beitrag von Roter Hugo » Samstag 17. November 2012, 18:52

Spliffer, ich schick Dir die Sequenz mal rückwärts an deine Privat-mail, ;-).
Flieg mit mir weit weg
Flieg mit mir

Spliffer
schon seit Damals dabei
Beiträge: 1033
Registriert: Sonntag 19. Juni 2005, 02:41
Freier Nutzertitel: AntiGroover,Simmons-Fan
Mein liebstes Spliff-Lied: *****
Postleitzahl: 00000
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unbehagen

Beitrag von Spliffer » Samstag 17. November 2012, 20:21

Danke Dir sehr gerne :wink:

Antworten