Seite 1 von 1

Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Freitag 30. September 2005, 21:47
von Steffen
Wer hat sich außer mir noch mit dem Frühwerk des Liedermachers beschäftigt? Ich finde da sind wirklich tolle Sachen dabei.

Für Spliff-Fans interessant ist ja auch die Tatsache, dass seine Debut-Platte "Maurenbrecher" die einzige nicht Spliff/NHB/Froon-Scheibe sein dürfte, bei der alle Spliffer mitgewirkt haben. Beim Nachfolger "Feueralarm" fehlte dann Reinhold, der aber bei "Viel zu schön" wieder dabei war, dafür fehlte hier Manne.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Freitag 30. September 2005, 22:42
von Magie
Ich kenne nicht viel von Maurenbrecher, eigentlich nur ein Live-Konzert als Duo mit Richard Wester (der auch bei Ulla Meinecke Saxofon gespielt hat). Ein tolle Aufnahme aus der Zeit, als WDR 2 sowas noch zur Primetime gesendet hat!

Und er war vor zwei Jahren Gastsänger bei der Jazzkantine. Auch große Klasse.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Samstag 1. Oktober 2005, 09:56
von Spliffer
HI ich habe "NUR" Die (LP´S) von Maurenbrecher bis Schneller Leben und alles was da nach kam war nicht mehr meine Welt,außer das Lied "meine kleine Schwester fliegt zum Mond".Die Melodie ist sehr gelungen finde ich.Ist schon immens was Herwig Mitteregger und Manfred Maurenbrecher das auf die Beine gestellt haben, alleine das mit der "Nachbarschaft" wer da alles mit macht und das in der zeit der 80er wo sich viele spinne "Feind" waren.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Samstag 30. Dezember 2006, 20:44
von Roter Hugo
War ganz erstaunt, daß Maurenbrecher, der eher doch feinsinnige Poet, mal eine Zeitlang (1995/96) Drehbücher geschrieben hat für "Cobra Elf - Die Autobahnpolizei"? Hab´s nie gesehen, ist aber doch wohl eine mit Stunts und Explosionen gespickte Serie, oder?
Miet-Rückstand?
Muß aber auch gestehen, daß ich mich nie wirklich mit seinem Schaffen auseinandergesetzt habe.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Samstag 30. Dezember 2006, 23:13
von Spliffer
Die ersten 4LP must du mal hören Mega geile Melodien
und Ohrwürmer on mass,leider selten bis nie im Radio gespielt.
Wenn man die lieder kann macht es richtig spass und man singt sie sogar beim einkaufen.

Die LP´s
1.MaurenBrecher
2.Feueralarm
3.Viel zu schön
4.Schneller leben

Die anderen danach waren irgendwie anders...

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Donnerstag 18. Januar 2007, 21:34
von Spliffer
Ein nachtrag Auf den LP´s

1.MaurenBrecher

und

2.Feueralarm

Spielen 4 Hier wohl SEHR bekante Musiker..:-)

Herwig Mitteregger, (Reinhold Heil), Bernhard „Potsch“ Potschka, (Manfred Praeker).

Nachtrag am 14.07.2007
Oh sehe grade das Steffen das schon gepostet hatte sorry

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Freitag 13. Juli 2007, 21:01
von Chris
Also das geilste Maurenbrecher Stück ist doch einwandfrei "Bingerbrück". Geile Melodie, guter Gesang. Passt.(Meine Meinung:-)
Übrings bei Itunes kann man sich die neuesten Maurenbrecher Betrachtungen als podcast anhören. (kostenlos)

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Montag 14. Oktober 2013, 21:41
von Spliffer
Wer mehr über Herwig und den Spliffco´s wissen möchte,der höre sich mal das hier ganz an.

http://www.br-online.de/podcast/mp3-dow ... talk.shtml

Bitte nach Manfred Maurenbrecher, Liedermacher und Autor - 18.10.2012
Suchen!

Interessante Aussagen wie ich finde! :)

Viel Freude damit...:)

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Sonntag 31. Januar 2021, 18:05
von Kamil
Für das Frühjahr ist beim be.bra Verlag ein Buch von Manfred Maurenbrecher mit dem Titel "Der Rest ist Mut, Vom Liedermachen in den Achtzigern" angekündigt.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Sonntag 31. Januar 2021, 22:55
von Spliffer
Danke für die Info Kamil.

Das wäre an mir vorbei gegangen.
Vielen Dank.

Bleibt gesund.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Donnerstag 18. Februar 2021, 17:57
von Kamil
Es geht weiter: Für den 26.03.2021 ist der Rockpalast-Auftritt von 1985 als CD+DVD angekündigt.

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Freitag 19. Februar 2021, 08:20
von naumi
Moin,

danke dir, da freue ich mich drauf.
bleib gesund...

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Mittwoch 21. April 2021, 22:08
von Spliffer
Ich hab sie seit ca 2 Wochen :D die DVD + CD

Das neue Buch von ihm...
Der Rest ist Mut
Vom Liedermachen in den Achtzigern

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Freitag 11. Juni 2021, 08:21
von Steffen
...das neue Buch hab ich im Urlaub gelesen. Es war - zumindest für mich - sehr interessant, die ganzen Aktivitäten und Connections rund um die Berliner Clique aus seiner Sicht erfahren zu können. Auch die politischen Aspekte und Szenen der 80er hat er wirklich gut eingefangen. Glücklicherweise hat er so ne Art Tagebuch geführt und geht manchmal sehr in's Detail. Ich kann das Werk jedenfalls empfehlen!

Re: Manfred Maurenbrecher

Verfasst: Sonntag 13. Juni 2021, 13:58
von Spliffer
Danke Steffen, für deine Rezension.

Ich warte auf das Hörbuch, was vielleicht noch kommen soll.

Genau so wie seine ersten 4 LP´s auf CD. Er war sich da aber noch nicht sicher.